Koch Kommt
Koch Kommt Ergoline Wellsystem Soltron Elektromeister Norwin Koch
 

 Bisher wurde meist angenommen, dass in Mitteleuropa die natürliche Reinigung der Photovoltaikmodule durch Schnee und Regen ausreicht und daher keine zusätzliche manuelle Reinigung nötig ist. 
Dies ist jedoch aus heutiger Sicht nicht ganz richtig. 

Selbst wenn Ihnen Ihr Hersteller seine Solarmodule als "selbstreinigend" angepriesen hat, müssen die Module regelmäßig gereinigt werden, um durch Verunreinigungen wie Autoabgase, Staub, Dachentlüftungen, Schornsteinen u.v.m. nicht Ihren Wirkungsgrad einzubüßen. Sie können diese hartnäckige und nicht ungefährliche Verschmutzung an Ihrem eigenen Dachfenster selbst nachvollziehen. 

Wenn Sie also lieber Ihren Solarertrag  steigern möchten, statt Leistungseinbußen Ihrer Solar- oder Photovoltaikanlage  einfach hinzunehmen, sollten Sie in regelmäßigen Abständen eine professionelle Solaranlagenreinigung durchführen lassen. 

Reinigung bringt bis zu 20% mehr Gewinn je nach Verschmutzungsgrad.Vorher,Nachher Erträge aus praktischen Erfahrungen liegen vor. 

Rufen o. schreiben Sie uns an gern unterbreiten wir Ihnen ein Angebot u. schauen uns Ihre Anlage vorort an.

 

       
©Design by intertopia®

Valid XHTML 1.0 Transitional  CSS ist valide!